Steckbrief Mentor Eduardo Duce

Alter: 22
Heimatort/-land: Maputo, Mosambik
Ehemalige Schule: Instituto Comercial de Maputo
Derzeitige Tätigkeit: Freiwilliges Soziales Jahr im Kindergarten
Beginn: Herbst 2018 


Meine größte Herausforderung während des Freiwilligen Sozialen Jahres in Deutschland:

Die Sprache, da ich am Anfang nicht so gut Deutsch konnte.

 

Meine Motivation als MentorIn tätig zu sein:

Ich würde gerne anderen Menschen beim Start in Deutschland helfen und verschiedene Leute kennenlernen, da auch ich am Anfang Unterstützung hatte.

 

Meine Aufgaben und bisherigen Erfahrungen als MentorIn:

Ich habe zwar noch keine Mentees gehabt, aber ich könnte mir gut vorstellen anderen Alumni zu helfen. Ich möchte meine Erfahrungen gerne mit anderen teilen.

 

Mein Tipp für StudienanfängerInnen:  

Am Anfang ist es bestimmt ein bisschen schwierig, mit dem neuen Leben in Deutschland und zusätzlich noch die Sprache, aber ich würde sagen keine Angst und Sorgen haben. Alles wird gut!