a Video-Wettbewerb: Unterwegs wie Alexander von Humboldt

Video-Wettbewerb: Unterwegs wie Alexander von Humboldt

Die GEWINNER stehen fest!
Viele interessante, kreative und berührende Beiträge zu den Themen Umwelt, Klimawandel und Spurensuche nach Alexander von Humboldts Einflüssen haben uns aus der ganzen Welt erreicht. Doch es konnte nur ein Gewinnerteam geben - dementsprechend schwer ist unserer Jury die Auswahl gefallen.

Die Jury bestand aus:
Bettina Böhm (AA)
Christina Schenk (ZfA)
Christiane Barchfeld (Goethe-Institut)
Hannah Pasch (DAAD)
Anja van Kerkom (PAD)

Wir danken allen Teilnehmenden für die tollen Videos und möchten betonen, dass wir sehr stolz auf die kreativen Beiträge sind! Es hat sehr viel Spaß gemacht, diese anzuschauen!

Das GEWINNERTEAM

Südamerikas Magie (PASCH-Alumni aus Kolumbien und Peru)

Video abspielen

Bitte klicken Sie zum Aktivieren des Videos auf den Video-Button. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

* von Susana Sierra Pelaez (Abschluss 2018, Schule: Institución Educativa Escuela Normal Superior Maria Auxiliadora, Kolumbien) und Juan José Paravecino Léon (Abschluss 2008, Schule: Colegio Nacional de San Juan, Peru)

Die AUSSCHREIBUNG

Das ist die Aufgabe

Alexander von Humboldt hat sich für viele Themen interessiert und ist in viele Länder gereist, um Natur und Umwelt zu erforschen. Folgen Sie seinen Spuren, beobachten Sie Ihre Umwelt und zeigen Sie Ihre Ergebnisse in einem Film.
 
Bilden Sie ein Filmteam von mindestens 2 und maximal 3 Personen und suchen Sie sich eins der folgenden Themen aus: 

1. Veränderung des Klimas

Bereits Alexander von Humboldt hat die Anzeichen und drohenden Gefahren eines Klimawandels erkannt - heute ist der Klimawandel ein globales Problem!
Wie und wo zeigt sich der Klimawandel in Ihrem Land? Welche Probleme entstehen dadurch? Was können Sie dagegen ausrichten?

2. Alexander von Humboldt in Ihrem Land

Ist Alexander von Humboldt in Ihrem Land gewesen? Wo(ran) kann man das erkennen? Was hat Humboldt hinterlassen? Was hat er in Ihrem Land untersucht? Folgen Sie seinen Spuren, beobachten Sie Ihre Umwelt - wie hat Alexander von Humboldt Ihr Land geprägt, welche Rolle spielen er und seine Erkenntnisse noch heute?

Haben Sie ein Thema ausgewählt? 
  
Entwickeln Sie dazu eine Filmidee, schreiben Sie ein Szenario und drehen Sie ein Video. Sie können dazu Ihr Handy oder eine Kamera benutzen. Vielleicht gibt es an Ihrer Hochschule auch die Möglichkeit eine Kamera auszuleihen. Wenn Sie möchten, können Sie die Videoaufnahmen am Ende auch noch mit einer Software bearbeiten. Ihr Video darf maximal drei Minuten lang sein. 

Das sind die Teilnahmebedingungen
  • Sie können beim Wettbewerb mitmachen, wenn Sie ehemalige Schülerinnen und Schüler einer PASCH-Schule (Deutsche Auslandsschule, Deutsch-Profil-Schule, DSD- oder Fit-Schule) sind und Sie Ihren Abschluss zwischen 2008-2018 erworben haben.
  • Das Video darf maximal 3 Minuten lang sein.
  • Achtung: Sie dürfen keine (Chart-)Musik und keine Bilder verwenden, die Sie einfach aus dem Internet heruntergeladen haben. Musik, die man verwenden darf, finden Sie zum Beispiel bei jamendo.com. Auch diese Musik darf man nicht einfach so verwenden, sondern Sie sollten immer zuerst lesen, wie man sie verwenden darf, und am Ende des Films auf den Komponisten/die Komponistin und die Quelle hinweisen. Alle Personen, die in Ihrem Video auftauchen, müssen damit einverstanden sein.
  • Wenn Sie das Video einreichen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass es mit Angabe Ihrer Namen auf www.pasch-alumni.de veröffentlicht werden kann.
  • Eine Jury entscheidet über das Gewinner-Team. Die Entscheidung der Jury ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bindend und kann nicht angefochten werden.
  • Wenn Sie Ihre Beiträge einreichen, erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
So wird bewertet

Eine Jury bewertet alle Videos nach Originalität, Kreativität und sprachlichem Ausdruck und schaut sich die technische Umsetzung der Videos an.

So können Sie mitmachen
  1. Bilden Sie ein Film-Team von mindestens 2 und maximal 3 Personen. Drehen Sie in deutscher Sprache ein Video zum Wettbewerbsthema. Das Video darf maximal 3 Minuten lang sein.
  2. Registrieren Sie sich auf www.pasch-alumni.de in der linken Box auf dem Alumniportal Deutschland oder unter diesem Link und treten Sie danach der PASCH-Alumni-Gruppe bei. Sie sind schon registriert? Dann weiter mit Punkt 3.
  3. Laden Sie dann das Video über diesen Link hoch bzw. geben im Formular den Link zum Video an. Das Video darf maximal 500 MB groß sein, sollten Sie es hochladen. Wenn Sie einen Link senden, gibt es keine maximale Größe für das Video. Notieren Sie im Formular Ihre Namen, Ihre ehemalige Schule, Ihren aktuellen Wohnort und Ihr Heimatland.
Das können Sie gewinnen

Für die Gewinner/innen geht es im August zur Humboldt-Festwoche nach Berlin.

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen zum Wettbewerb? Brauchen Sie Hilfe bei der Registrierung oder in der Community? Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie die Musik, die Sie ausgesucht haben, verwenden dürfen? Dann schreiben Sie eine E-Mail an: info(at)pasch-alumni.de